5 thoughts on “Bares für Rares Österreich: Goldarmbänder mit Email-Einlage

    Monique Schöneberg

    (August 2, 2020 - 5:30 pm)

    Es hat erst einmal gedauert bis ich bemerkt habe, dass es die Version aus Österreich ist. Muss an der Uhrzeit liegen. Danke, dass ihr so langweilig seid. Jetzt kann ich wieder einschlafen.

    Nicolas Elsen

    (August 2, 2020 - 5:30 pm)

    Viele hier verstehen wohl nicht dass man es nicht verkaufen MUSS egal ob der Händler mehr als die Expertise bieten oder nicht. Manchmal sind sich die Leute nicht bewusst, dass sie doch noch so sehr emotional an den Stücken hängen bis sie vor den Händlern stehen und können sich dann einfach nicht trennen was auch sehr verständlich ist. An alle Experten hier, Geld ist nicht immer das wichtigste im Leben 😉

    Patricia Schneider

    (August 2, 2020 - 5:30 pm)

    sie wollte 1000,, exp. 1500,, geboten 1800 und sie nimmt es wieder mit?? habe ich was verpasst und was machen nun die Enkelkinder ohne Planschelbecke?

    Benjamin Berger

    (August 2, 2020 - 5:30 pm)

    1800 sind ihr zu wenig? Obwohl die Expertise bei 1500 lag, frage mich warum sie die Händler karte angenommen hat 😅

    rheinlandpaule

    (August 2, 2020 - 5:30 pm)

    Wusste gar nicht, dass es auch Email-Einlagen gibt. Kannte bisher nur E-Mail Anhänge. 😅

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *